Strophe:

Eine kleine Dickmadame fuhr mal mit der Eisenbahne.
Eisenbahn, die krachte, Dickmademe lachte,
lachte bis der Schutzmann kam und sie mit zur Wache nahm.
Auf der Wache wurd sie frech – schwubs, da hat sie eine wech. Eins, zwei, drei, und du bist frei!

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>