1. Strophe:

Brüder, seht die rote Fahne weht uns kühn voran! Um der Freiheit heil´ges Banner, schart euch Mann für Mann! Haltet stand, wenn Feinde drohen, schaut das Morgenrot! „Vorwärts!“ heißt die große Losung, „Freiheit oder Tod!“ „Vorwärts!“ heißt die große Losung, „Freiheit oder Tod!“

2. Strophe:

Tod, Verfolger, Not und Kerker hemmen nicht den Mut. Aus der Asche uns´rer Toten lodert Flammenglut. Tod den Henkern und Verrätern! Allen Armen Brot! „Vorwärts!“ heißt die große Losung, „Freiheit oder Tod!“ „Vorwärts!“ heißt die große Losung, „Freiheit oder Tod!“

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Wenn die letzte Schlacht geschlagen, Waffen aus der Hand! Schlingt um die befreite Erde brüderliches Band! Munter dann die Sicheln rauschen durch das Erntefeld! Arbeit Brot und Völkerfrieden: das ist unsre Welt! Arbeit Brot und Völkerfrieden: das ist unsre Welt!