1. Strophe:

Wir zünden dir die Kerzen an, sie leuchten hell und klar. So froh wie dieser Tag begann, sei nun das ganze Jahr.

2. Strophe:

Das ganze Jahr sei froh und bunt, wie unsre Blumen hier! Bleib immer fröhlich und gesund! Wir gratulieren dir.

weitere Lieder:

Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe, leise wiegt dich deiner Mutter Hand, sanfte Ruhe, milde Labe bringt dir schwebend dieses Wiegenband.
Ringel, Ringel, Rosen Ringel, Ringel, Rosen, setz ein Topf mit Wasser auf, morgen wolln wir waschen, große Wäsche, kleine Wäsche. Wenn der Hahn wird krähen, wolln wir früh aufstehen. Kikiriki!
Hinter hohen Bergen Hinter hohen Bergen steht ein Haus in Tann, dort schafft mit seinen Zwergen der gute Weihnachtsmann. Poch, poch, poch, Hämmerlein, näh, näh, Nadel fein! Gar nicht lange mehr, dann wird Weihnacht sein, gar nicht lange meh...
Raxli faxli Es war ein Junge, der hieß Axel, der fand es meistens ganz gemein, wenn sich Erwachsene unterhielten und sagten: „Du bist noch zu klein.“ Dann wählten sie ganz schwere Worte und haben über ihn gelacht. Doch eines Tages h...
Spatzen Auf dem langen Leitungsdraht schaukeln sich die Spatzen; freun sich, dass der Frühling naht, freun sich, dass der Frühling naht, plustern sich und schwatzen.