1. Strophe:

Weißt du, um was es geht? Um Recht und Brot. Denn in der Bibel steht: für keinen Not. Volksfront! die Losung sei, sei mit dabei! Wir müssen einig sein – hier meine Hand, schlag ein! Viele sind stark! Ja! Ja! Ja! Ja! Viele sind stark!

2. Strophe:

Vorwärts, weicht keinen Schritt! Wir oder sie! Vorwärts und für Madrid! Jetzt oder nie! Volksfront heißt das Gebot, Freiheit und Brot! Wir müssen einig sein – hier meine Hand, schlag ein! Viele sind stark! Ja! Ja! Ja! Ja! Viele sind stark!

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Weißt du, was kommen wird, wenn es gelingt? Wenn unsre Einheitsfront die Macht erringt? Arbeit für jede Hand! Dem Bauern Land! Wir müssen einig sein – hier meine Hand, schlag ein! Viele sind stark! Ja! Ja! Ja! Ja! Viele sind stark!