1. Strophe:

Tausend goldne Sterne am Himmelszelt tragen helle Träume in unsrer Welt. In der Dunkelheit flieht dahin die Zeit. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht. In der Dunkelheit flieht dahin die Zeit. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht.

2. Strophe:

Auf den Straßen leuchten die Lampen hell, und die seltnen Schritte verhallen schnell, bald in jedem Haus gehn die Lichter aus. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht. bald in jedem Haus gehn die Lichter aus. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht.

3. Strophe:

Unsre Erde schläft nun in tiefer Ruh, bald in süßen Träumen ruhst auch du. Überm Wald der Wind säuselt sanft und lind. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht. Überm Wald der Wind säuselt sanft und lind. Gute Nacht, gute Nacht, gute Nacht.

weitere Lieder:

Marsch der roten Jungpioniere Links, links, links, zwei, drei, vier, links, links Pionier! Pioniere im gleichen Schritt, wer geht mit uns mit? Mit uns kommen aus Qual und Not geschundene Kinder ohne Brot. Vorwärts! Vorwärts! Immer bereit! Wir Pionier...
Heimatlied der Pioniere Pioniere lieber Wald und Feld und auch die blaue See, Pioniere wandern gerne auch auf grüner Berge Höh‘. Wenn wir frohe Lieder singen, wolln wir unsrer Heimat Grüße bringen. Pioniere lieber Wald und Feld und auch die bla...
Vorwärts, Junger Pionier Wir sind jung, und unsre Kraft stellen wir bereit. Ein jeder, der mit am Aufbau schafft, zieht mit in die neue Zeit. Drum soll die Freude unser sein; denn ein großes Ziel haben wir. Drum stimmet alle mit uns ein: Vorwärt...
Kartoffellied Stimmt nun an das Lied der Wonne, Wonne, Wonne, Wonne, wie´s so schön im Lager war, ja war. Von der lieben Sommersonne, -sonne, -sonne, -sonne braungebrannte Negerschar,-schar, -schar.
Ferienlied / Lagerlied „Artek“ Pioniere, auf zur Fahrt! Die Sonne steigt am Himmel auf, und über unser neuerblühtes Land klingt unser Lied so hell, geht unser Schritt so schnell voran, voran!