1. Strophe:

Tanz, Püppchen, tanz, die Schuhe sind noch ganz. Sich im Tanz zu drehen, ist lustig anzusehen. Tanz, Püppchen tanz.

weitere Lieder:

Heißa, hopsa, tral-la-la Heißa, hopsa, tral-la-la, nun ist bald die Fastnacht da mit Musik und Narretei und so mancher Neckerei! Macht nur mit, kommt alle her! Ach, wir freuen uns schon sehr! Macht nur mit, kommt alle her! Ach, wir freuen uns sc...
Mutti kommt von der Arbeit Mutti kommt von der Arbeit nun und nimmt mich mit nach Haus. Hat sie dann noch sehr viel zu tun, feg ich die Stube aus. Kocht Mutti Tee, deck ich den Tisch; denn helf ich ihr, so freut sie sich; hat auch mehr Zeit für mi...
Was haben wir Gänse für Kleidung an Was haben wir Gänse für Kleidung an, gi, ga, gack? Wir gehen barfuß alle Zeit in einem weißen Federkleid, gi, ga, gack, wir haben keinen Frack!
Die kleinen Weidenkätzchen Die kleinen Weidenkätzchen am großen Weidenbaum, die strecken ihre Tätzchen im ersten Frühlingstraum.
Oma Emilia Meine Oma, die heißt Emilia und sie kennt die schönsten Lieder. Kann ich abends nicht richtig schlafen, rufe ich sie immer wieder: Darauf steht:`Komm, Oma Emilia!´