1. Strophe:

Tanz, Püppchen, tanz, die Schuhe sind noch ganz. Sich im Tanz zu drehen, ist lustig anzusehen. Tanz, Püppchen tanz.

weitere Lieder:

Schnick, Schnack, Schneck Schnick, Schnack, Schneck, kommt ja nicht vom Fleck! Musst dein Häuschen tragen und dich immer plagen. Schnick, Schnack, Schneck, kommt ja nicht vom Fleck!
Zum ersten Mai Wir haben keine Schule, wir haben heute frei; denn heute ist ein Festtag, der erste Tag im Mai. Kommt herbei, kommt herbei, Festtag ist der erste Mai.
Wer hat die schönsten Schäfchen? Wer hat die schönsten Schäfchen? Die hat der goldne Mond, der hinter unsern Bäumen am Himmel droben wohnt.
Alle meine Entchen Alle meine Entchen schwimmen auf dem See, schwimmen auf dem See, Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh‘.