1. Strophe:

Lauf, mein bunter Reifen, laufe, lauf noch schneller als der Wind! Du hast noch Zeit, dich auszuruhen, wenn wir erst am Ziele sind. Lauf, laufe, laufe, lauf, lauf, mein Reifen, lauf!

2. Strophe:

Hei, wie hüpft er da so lustig über einen Kieselstein. Lauf und spring nur zu, mein Reifen, so holt uns kein andrer ein! Lauf, laufe, laufe, lauf, lauf, mein Reifen, lauf!

weitere Lieder:

Mein Wagen hat vier Räder Mein Wagen hat vier Räder, vier Räder hat mein Wagen, rolle, rolle, rummajan, das wollt ich euch nur sagen.
Eine Oma ging spazieren Eine Oma ging spazieren, an der Hand ein kleines Kind. Dieses sollt‘ die Oma führen, denn die gute alte Dame, die war blind. Dieses sollt‘ die Oma führen, denn die gute alte Dame, die war blind.
Heidelbeern, Heidelbeern Heidelbeern, Heidelbeern! Wer will mir denn das verwehren, dass ich rufe: Heidelbeern? Heidelbeern, Heidelbeern!
Auf der Mauer, auf der Lauer Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ne kleine Wanze. Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ne kleine Wanze. Seht euch mal die Wanze an, wie die Wanze tanzen kann. Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ne kleine Wanze.
Eins, zwei, drei, heute gibt es Brei Eins, zwei, drei, heute gibt es Brei! Die Mutter schüttet Zucker rein, da schmeckt es noch einmal so fein. Eins, zwei, drei, heute gibt es Brei!