1. Strophe:

Sieben hat die Uhr geschlagen, ´s ist noch warm – nehm ich heut die Braune einfach in den Arm? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

2. Strophe:

Achtmal hat die Uhr geschlagen, wie ich hör´! Ob ich wohl die Braune bei der Arbeit stör´? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

3. Strophe:

Neunmal hat die Uhr geschlagen, ´s dunkel schon. Keine Lampe brennt, ich höre keinen Ton… Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

4. Strophe:

Zehnmal hat die Uhr geschlagen, ´s wird schon Nacht. Was sie mit dem andern wohl beim Tanzen macht? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

5. Strophe:

Elfmal hat die Uhr geschlagen, ´s ist schon spät. Wer wohl mit der Braunen jetzt nach Hause geht? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

6. Strophe:

Zwölfmal hat die Uhr geschlagen, ´s wird schon kalt. Wenn das Herz sehr weh tut, heilt es nicht so bald. Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

weitere Lieder:

Steh bei mir Du gibst mir das Gefühl, dass du mich brauchst, mir vertraust du, es geht mir gut bei dir. Ich, ich liebe dich, ist kein leeres Wort für mich. Du, du bist so ein Glück für mich. Steh bei mir und hilf mir leben. Ohne dich...
Oktober-Song Da hab´n die Proleten Schluss gesagt und die Bauern: es ist soweit – und hab´n den Kerenski davongejagt und die Vergangenheit. – Und das war im Oktober, als das so war, in Petrograd in Russland im siebzehner Jahr.
W-50-Fahrer in Angola Sie kamen nicht her, um für Schlagzeiln zu sorgen im heimischen Blätterwald, die steigen ins Fahrerhaus früh am Morgen, da dampft schon der graue Asphalt.
Lied der Zuhausebleibenden In Krementschug ist auch mein Kumpel dabei. Ich selber konnte nicht mitgeh’n. Ich hab eine Frau und der Kinderchen zwei, die woll’n ihren Papi sehn. So bleib ich zu Haus und in meinem Betrieb, bei der Arbeit geht’s doppe...
Was sonst Was sonst hätte mit dieser Welt denn geschehen sollen, damit sie menschlicher wird? Was sonst war noch zu erwarten nach all dem Kyrie eleison, dem Dreck und dem Unrecht, dem Elend von drum man kein Ende sah?