1. Strophe:

Sieben hat die Uhr geschlagen, ´s ist noch warm – nehm ich heut die Braune einfach in den Arm? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

2. Strophe:

Achtmal hat die Uhr geschlagen, wie ich hör´! Ob ich wohl die Braune bei der Arbeit stör´? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Neunmal hat die Uhr geschlagen, ´s dunkel schon. Keine Lampe brennt, ich höre keinen Ton… Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

4. Strophe:

Zehnmal hat die Uhr geschlagen, ´s wird schon Nacht. Was sie mit dem andern wohl beim Tanzen macht? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

5. Strophe:

Elfmal hat die Uhr geschlagen, ´s ist schon spät. Wer wohl mit der Braunen jetzt nach Hause geht? Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.

6. Strophe:

Zwölfmal hat die Uhr geschlagen, ´s wird schon kalt. Wenn das Herz sehr weh tut, heilt es nicht so bald. Raten kann jedermann. Aber mich geht es an. Also guten Abend dann.