1. Strophe:

Seht die bunten Fahnen wehn, wenn wir durch die Straßen gehen! Alle, alle sind dabei, denn heut ist der Erste Mai.

weitere Lieder:

Hochhausreigen Die Sonne, der Mond und die Sterne vom Himmel herniedersehn. Wie möchten wir doch so gerne mit ihnen spazieren gehen. Ringel-ringel-reihe geht die Sonne, ringel-ringel-rose geht der Mond, und wir denken: ach wär´n wir do...
Jungpioniere / Kanon für 3 Stimmen Jungpioniere halten Freundschaft alle Zeit. Seid bereit! Immer bereit! Lasst die Fahnen wehn! Unsere Fahnen sollen alle sehn!
Kindertag Kindertag! Wir reichen froh uns zum Gruß die Hand, niemals schien die Sonne so hell in unserm Land. Unsre Schule, unser Buch, unser Lied und Spiel, ja, unser Stolz, das blaue Tuch – jedem winkt ein Ziel!
Nimm die Hände aus der Tasche Nimm die Hände aus der Tasche, sei kein Frosch und keine Flasche, zieh nicht Leine, das ist deine Sache hier. Nimm die Hände aus der Tasche, sei kein Frosch und keine Flasche, nimm die Hände aus der Tasche, Pionier!
Die Mühle Die Mühle, die braucht Wind, Wind, Wind, sonst geht sie nicht geschwind, -schwind, -schwind, die Mühle, die braucht Wind, Wind, Wind, sonst geht sie nicht geschwind.