1. Strophe:

Schön ist ein Zylinderhut, jupheidi, jupheida, wenn man ihn besitzen tut, jupheidi, heida. Doch von ganz besondrer Güte sind stets zwei Zylinderhüte.

2. Strophe:

Hat man der Zylinder drei, jupheidi, jupheida, hat man einen mehr als zwei, jupheidi, heida. Vier Zylinder, das sind grad zwei Zylinder zum Quadrat.

3. Strophe:

Fünf Zylinder sind genau jupheidi, jupheida, für drei Kinder, Mann und Frau, jupheidi, heida. Sechs Zylinder, es ist toll, machen das halbe Dutzend voll.

4. Strophe:

Sieben Zylinder sind genug jupheidi, jupheida, für ´nen kleinen Leichenzug, jupheidi, heida. Hat man der Zylinder acht, wird der Pfarrer auch bedacht.

5. Strophe:

Hat man der Zylinder neun, jupheidi, jupheida, kriegt der Küster auch noch ein, jupheidi, heida. Zehn Zylinder sind bequem für das Dezimalsystem.

6. Strophe:

Elf Zylinder, o wie fein, jupheidi, jupheida, sind zwölf Zylinder minus ein, jupheidi, heida. Zwölf Zylinder, o wie schön, würden den Aposteln stehn.

Refrain:

Jupheidi, jupheida, jupheidi, viderallala, jupheidi, jupheida, jupheidi heida oder: Schnaps ist gut für die Cholera.

weitere Lieder:

Fröhliche Weihnachten stehn vor der Tür Fröhliche Weihnachten, Weihnachten, steht vor der Tür. Ist das nicht wunderbar? Fröhliche Weihnachten, Weihnachten, steht vor der Tür, bekanntlich jedes Jahr.
Eine Oma ging spazieren Eine Oma ging spazieren, an der Hand ein kleines Kind. Dieses sollt‘ die Oma führen, denn die gute alte Dame, die war blind. Dieses sollt‘ die Oma führen, denn die gute alte Dame, die war blind.
Amanda war ein schönes Kind Amanda, Amanda, Amanda nimm die Hand da weg, Amanda, Amanda, Amanda nimm sie weg. Amanda, Amanda, Amanda nimm die Hand da weg, Amanda, Amanda, Amanda nimm sie weg.
Ein Mann, der sich Kolumbus nannt Ein Mann, der sich Kolumbus nannt, widewidewitt, bum, bum, war in der Schiffahrt wohl bekannt, widewidewitt, bum, bum. Es drückten ihn die Sorgen schwer, er suchte neues Land im Meer. Gloria, Viktoria, widewidewitt, juch...