1. Strophe:

Schmetterling, du bunter, Tanz im Sonnenschein, machst die Blumen munter, tanzen mit im Reih’n.

2. Strophe:

Käferlein, du feines, warum fliegst du nicht? Deine Flügel schimmern im hellen Sonnenlicht.
<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Biene, bei den Weiden, mit dem goldnen Bauch, mag dich immer leiden und den Honig auch.