1. Strophe:

Ringelreihn, Ringelreihn, heute bleib ich nicht allein, such mir einen Tänzer aus, tanze durch das ganze Haus.

So haben wir es gespielt: Alle Kinder gehen im Kreise. Ein Kind geht im Kreise in entgegengesetzter Richtung und sucht sich einen Tänzer aus. Die kinder im kreise bleiben stehen und drehen sich zur Kreismitte.

weitere Lieder:

Ein Bauer ließ ein Rad beschlagen (Abzählreim) Ein Bauer ließ ein Rad beschlagen, wie viele Nägel musst er haben? Rate du!
Kommt ein Mann mit Ross und Wagen (Abzählreim) Kommt ein Mann mit Ross und Wagen, will sein Pferd beschlagen lassen, wie viel Nägel muss er haben?
Wo ist der Daumen (Fingerspiel) (Auch mit Zeige-, Mittel-, Ring-, kleiner Fingerzu spielen) Wo ist denn der Daumen Da ist er, da ist er! „Guten Tag, wie geht es?“ „Danke, bin zufrieden!“ Er geht fort, er geht fort! (nach der Melodie „Bruder Jakob...
Mit den Füßen tripp, trapp (Kreisspiel) Mit den Füßen tripp, trapp, mit den Händen klipp, klapp. Mit dem Finger droh ich dir
Achtung jetzt und aufgepasst (Kreisspiel) Achtung jetzt und aufgepasst, steht still und schaut gut her! Hier regelt unser Polizist für alle den Verkehr.