1. Strophe:

Manchmal kaue ich am Papprohr meiner kalten Papirossy und mein Wasserglas, das misst „STO“ Gramm.

2. Strophe:

Und wir singen alte Lieder, Russischbrocken kehren wieder, und wir stoßen mit den Wassergläsern an.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Etwa alle Viertelstunde machen Trinksprüche die Runde, und die Worte gehn reihum im Kreis.

4. Strophe:

Unsere Hirne ziehen Falten, und ich toaste einen alten, weil ich keinen neuen Trinkspruch weiß.

5. Strophe:

Und wir fühlen uns so wie von Herzlichkeit umfangen. Unsere Sturheit schmilzt in Stunden hin.

6. Strophe:

Und wir lockern unsrer Kragen, und ich spür nach solchen Tagen, dass ich irgendwie ein wenig anders bin.