1. Strophe:

Ich hab ihn kommen sehn, den neuen Tag, in seinem Vorwärtsgehn aus Hammerschlag, in Mut und Zuversicht und Ängstlichsein. Die Menschen waren auch damals nicht aus Stein, die Köpfe waren auch damals nicht aus Holz und manchmal nur zu eilig und zu stolz, und manchmal nur mal grade durch die Wand, weil sie doch wussten, was dahinterstand, weil sie doch wussten was dahinter lag: Der neue Tag, ihn zu leben ist kein Leichtes. Sein Symbol ist nicht die Hand im Schoß. Der neue Tag, auch er kennt Unerreichtes, auch er hat vierundzwanzig Stunden bloß.

2. Strophe:

Ich hab ihn kommen sehn, den neuen Tag, und blieb nicht draußen stehn beim Hammerschlag, und zog mir einen Weg und schlug ihn ein und mir die Füße wund an manchem Stein und stolperte recht oft und fiel auch hin. Das konnt ich nur, weil ich gelaufen bin, und hab ich eine Sache falsch gemacht, war etwas falsch gedacht, doch war gedacht, das sagt, es lohnt sich, Freunde, und ich wag: Der neue Tag, ihn zu leben ist kein Leichtes. Sein Symbol ist nicht die Hand im Schoß. Der neue Tag, auch er kennt Unerreichtes, auch er hat vierundzwanzig Stunden bloß.

3. Strophe:

Ich hab ihn kommen sehn, den neuen Tag, und wir formten ihn mit Hammerschlag. Es wächst das Recht und mit dem Recht die Pflicht, bis Recht und Pflicht sich nicht mehr widerspricht in jenem Nenner, der sich Wissen nennt. Es wächst das Herz, das sich dafür verbrennt. Es wächst die Kraft, die sich dafür verbraucht. Es wächst das Hirn, je mehr der Schädel raucht, ein jeder wachse, wie er es vermag: Der neue Tag, ihn zu leben ist kein Leichtes. Sein Symbol ist nicht die Hand im Schoß. Der neue Tag, auch er kennt Unerreichtes, auch er hat vierundzwanzig Stunden bloß.

weitere Lieder:

Wie komm ich denn zur Tür herein (frei nach einem Volkslied) Wie komm ich denn zur Tür herein, sag du, mein Liebchen, sag? Nimm den Ring und zieh die Klink, dann meint die Mutter, es wär der Wind.
Der Wind weht frei Der Wind weht frei und schmeckt wie nach Heu statt heiß nach Blut und Brand. Wer lebt, der hilft dem Frieden bei Anfang, das Schlimmste ist wohl vorbei. Und die Erde dreht und dreht sich aufs neu, als wäre nichts gescheh...
Lied vom vergessenen Karton Leipzig im Herbst, in der Straßenbahn 7 – Gleisbauarbeiten; „Aussteigen bitte! Der Bus zum Bahnhof steht da drüben.“ Also beeilte man sich; zurück blieb nur ein vergessener Karton.
Ökonomie der Zeit Nehm wir mal an, so ein Langstreckenläufer läuft tausend Meter in fünf Komma drei. Da läuft er gemütlich, schaut sich noch um und die anderen laufen an ihm vorbei.
Ewige Sonne Der Wenner als schöpferische Natur ersann eine Art von Laubfroschnatur. Die darin gipfelte, dass im Glas der Laubfrosch immer ganz oben saß.