1. Strophe:

Lasst uns froh und heiter singen von des Lebens schönen Dingen! Singt vom Lachen, singt vom Spiel, von des Wettkampfs hohem Ziel; singt und lasst uns vorwärts gehn! Froh und heiter, mutig weiter! Vorwärts muss sich unsre Erde drehn!

2. Strophe:

Lasst uns gut und fleißig lernen von den Wolken, von den Sternen, von der Heimat schönem Land, von der Flüsse Silberband, von den Bergen, von den Seen! Froh und heiter, mutig weiter! Vorwärts muss sich unsre Erde drehn!

3. Strophe:

Lasst uns alles gut studieren, dass wir keine Zeit verlieren! Lernt von Kunst und Wissenschaft, von des Arbeitsvolkes Kraft, dass wir unsre Welt verstehn! Froh und heiter, mutig weiter! Vorwärts muss sich unsre Erde drehn!

4. Strophe:

Lasst uns frohe Menschen werden! Schöner wird es bald auf Erden, wenn in Freundschaft allezeit wir zu guter Tat bereit. Lasst uns in die Zukunft sehn! Froh und heiter, mutig weiter! Vorwärts muss sich unsre Erde drehn!

weitere Lieder:

Heut ist ein Tag zum Feiern Heut ist ein Tag zum Feiern, heute ist ein wunderschöner Tag! Schmettert hell, ihr blitzenden Fanfaren, schmettert heller überm Trommelschlag! Laut klopft das Herz vor Freude, alle gehen im schönsten Festtagskleid. Wir b...
Es Burlebübele mag i net Es Burlebübele mag i net, das sieht man mir wohl an, huch-he. Das Burlebübele mag i net, das sieht man mir wohl an. Fideri, fidera, fideral-la-la, fideral-la-la, fideral-la-la. Das Burlebübele mag i net, das sieht man mi...
Ich darf die Fahne tragen Ich darf die Fahne tragen wenn wir im Zuge gehen und weiß, dass alle Menschen meine Fahne sehn.
Lied vom Traktor Einen Traktor möcht´ ich lenken, einen Traktor wünsch´ ich mir! Vieles wollt´ ich gern verschenken, gäb mein Spielzeug hin dafür.
Nationalhymne der Deutschen Demokratischen Republik Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt, lass uns dir zum Guten dienen Deutschland, einig Vaterland! Alte Not gilt es zu zwingen, und wir zwingen sie vereint, denn es muss uns doch gelingen, dass die Sonne schö...