1. Strophe:

Geht dir mal was daneben, hast du mal Pech statt Glück, glaub‘ nicht, das wird so bleiben, schau‘ vorwärts, nicht zurück!

2. Strophe:

Hast du mal Krach mit Freunden und mit den Eltern Streit, erst noch mal d’rüber reden, vielleicht war’s nicht so gemeint.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

Refrain:

Lass doch den Kopf nicht hängen, du bist doch nicht allein, so wie dir geht’s auch ander’n, morgen wird’s besser sein.