1. Strophe:

Käfer, du gefällst mir sehr, wo hast du die Punkte her? Eins und zwei und drei und vier – Käferlein, komm, sag es mir!

2. Strophe:

Dass man mich erkennen kann, darum hab ich Punkte dran. Eins und zwei und drei und vier – liebes Kind, das sag ich dir!

3. Strophe:

Und nun komm ganz dicht heran, dass ich noch mal zählen kann. Eins und zwei und drei und vier – sag doch deinen Namen mir!

4. Strophe:

Rote Farbe habe ich, schwarze Punkte schmücken mich Eins und zwei und drei und vier – Marienkäfer ist nun hier!

weitere Lieder:

Immer lebe die Sonne / Пусть всегда будет солнце Immer lebe die Sonne, immer lebe der Himmel, immer lebe die Mutti und auch ich immerdar! Immer lebe die Sonne, immer lebe der Himmel, immer lebe die Mutti und auch ich immerdar!
Guten Abend, gut Nacht Guten Abend, gut Nacht, mit Rosen bedacht mit Näglein besteckt, schlupf unter die Deck. Morgen früh, wenn Gott will, wirst du wieder geweckt.
Drei Chinesen mit dem Kontrabass Drei Chinesen mit dem Kontrabass saßen auf der Straße und erzählten sich was. Da kam die Polizei: Fragt: was ist denn das? Drei Chinesen mit dem Kontrabass.
Eia, eia, su, su, su Eia, eia, su, su, su, Püppchen, schlaf in guter Ruh, schließe deine Augen zu, eia, eia, su, su, su.
Winde wehn, Schiffe gehn Winde wehn, Schiffe gehen weit ins fremde Land. Und des Matrosen allerliebster Schatz bleibt weinend stehn am Strand, und des Matrosen allerliebster Schatz bleibt weinend stehn am Strand.