1. Strophe:

Herrlicher Baikal, du heiliges Meer, auf einer Lachstonne will ich dich zwingen! Starker Nordost treibt die Wellen daher. Rettung, sie muss mir gelingen. Starker Nordost treibt die Wellen daher. Rettung, sie muss mir gelingen.

2. Strophe:

Jahrelang schleppt ich die Kette am Bein, fern in Sibiriens eiskalten Bergen. Bis eines Tags es gelang zu befrein, mich von den Ketten und Schergen. Bis eines Tags es gelang zu befrein, mich von den Ketten und Schergen.

3. Strophe:

Schilka und Nertschinsk, nicht schreckt ihr mich mehr. Tigern und Bären bin heil ich entgangen; nimmer noch traf mich des Jägers Gewehr. Bergwacht, sie konnt mich nicht fangen. Nimmer noch traf mich des Jägers Gewehr. Bergwacht, sie konnt mich nicht fangen.

4. Strophe:

Heimlich entwich ich in stockdunkler Nacht, wochenlang musst ich die Taiga durchtraben, Städte umging ich, das Bauernvolk bracht Brot mir und andere Gaben. Städte umging ich, das Bauernvolk bracht Brot mir und andere Gaben.

5. Strophe:

Herrlicher Baikal, du heiliges Meer. Auf einer Lachstonne will ich dich zwingen, spann meinen Kittel als Segel verquer, Rettung, sie muss mir gelingen. Spann meinen Kittel als Segel verquer, Rettung, sie muss mir gelingen.

1. Strophe:

Славное море, священный Байкал, Славный корабль – омулёвая бочка. Эй, баргузин, пошевеливай вал, – Плыть молодцу недалечко. Эй, баргузин, пошевеливай вал, – Плыть молодцу недалечко.

2. Strophe:

Долго я звонкие цепи влачил, Душно мне было в горах Акатуя, Старый товарищ бежать пособил, Ожил я, волю почуя. Старый товарищ бежать пособил, Ожил я, волю почуя.

3. Strophe:

Шилка и Нерчинск не страшны теперь, – Горная стража меня не поймала, В дебрях не тронул прожорливый зверь, Пуля стрелка миновала. В дебрях не тронул прожорливый зверь, Пуля стрелка миновала.

4. Strophe:

Шёл я и в ночь и средь белого дня, Вкруг городов озирался я зорко, Хлебом кормили крестьянки меня, Парни снабжалимахоркой. Хлебом кормили крестьянки меня, Парни снабжали махоркой.

5. Strophe:

Славное море, священный Байкал, Славный мой парус – халат дыроватый. Эй, баргузин, пошевеливай вал, – Слышатся бури раскаты. Эй, баргузин, пошевеливай вал, – Слышатся бури раскаты.

weitere Lieder:

Heimat Über der Heimat vertrauten Gefilden wandert der Sonne gesegnetes Jahr, wehen die Winde und rauschen die milden, fruchtbaren Regen den Gärten ins Haar.
Ja, der bergsche Fuhrmann Ja, der bergsche Fuhrmann, der muss ein´n Wagen hab´n. Damit fährt er den Berg hinan, damit fährt er den Berg hinan, jö, jö, jö! A – hüh!
Ich ging einmal spazieren Ich ging einmal spazieren nanu, nanu, nanu! Ich ging einmal spazieren, was sagst du denn dazu? Ich ging einmal spazieren, bums, vallera. Und tät ein Mädel führen, ha ha ha ha ha, und tät ein Mädel führen, ha ha ha ha ha....
Heideröslein Sah ein Knab ein Röslein stehn, Röslein auf der Heiden, war so jung und morgenschön, lief er schnell, es nah zu sehn, sah´s mit vielen Freuden. Röslein, Röslein, Röslein rot, Röslein auf der Heiden.
O du stille Zeit O du stille Zeit, kommst, eh wir´s gedacht. Über die Berge weit, über die Berge weit! Gute Nacht!