1. Strophe:

Der erste Motor war vom Zaren noch, der fraß den Naphtha wie ein großes Loch. Dran hing so manches Dorf ’nen Dynamo – drauf brannte Licht, das Licht vom GOEL-RO. Im ersten Jahrzehnt der Revolution – Na, du weißt schon…ein Geschenk vom Bündnispartner Proletariat.

2. Strophe:

Der zweite Motor war schon selbst gebaut, der war robust und wie ein Flugzeug laut. Es kam aufs Land ein Traktor für die Saat – als ein Geschenk vom Bündnispartner Proletariat. Im zweiten Jahrzehnt der Revolution – Na, du weißt schon… ein Geschenk vom Bündnispartner Proletariat.

3. Strophe:

Der dritte Motor war schon überschwer, der zog schon ein paar Tonnen mehr. Er kriegte eine dicke Eisenhaut, so haben sie den T-34 aufgebaut. Im dritten Jahrzehnt der Revolution – Na, du weißt schon… ein Geschenk vom Bündnispartner Proletariat.

4. Strophe:

Der vierte musst‘ dem dritten ähnlich sein, in einem Dumper gegen Wald und Stein, holten sie Sibiriens Gold und Holz und warn auf sich und ihren Motor stolz. Im vierten Jahrzehnt der Revolution – Na, du weißt schon… ein Geschenk vom Bündnispartner Proletariat.

5. Strophe:

Der fünfte Motor, wie ein Vögel leicht, hat höh’re Höhn als je zuvor erreicht. Frühmorgens war es, als Gagarin flog, was seine Kreise mehr auf Erden als am Himmel zog. Im fünften Jahrzehnt der Revolution – Na, du weißt schon…

6. Strophe:

Der sechste Motor ist für dich und mich. Weil vom Export bleibt übrig sicherlich ein Auto auch für Leute ganz privat und frag nicht, warum das so lang gedauert hat. Bis ins sechste Jahrzehnt der Revolution – Na, du weißt schon…

weitere Lieder:

Denn sie Lehren die Kinder Ihr wisst es: Sie sind wieder da. Braucht nur nach rechts zu schauen. Sie schreien in schneeweißen Westen „Hurra“ , die Hemden darunter sind braun. Und sie lehren die Kinder, ihr Land geh‘ bis Polen, und es gäb‘ auch dah...
Liebeslied an eine chilenische Studentin Vier Jahre Studium an der Universität, vom Volke delegiert in unser Land, dass sie, wenn der Sieg errungen und die Reaktion bezwungen, ihr eignes Volk berät.
Oktober-Song Da hab´n die Proleten Schluss gesagt und die Bauern: es ist soweit – und hab´n den Kerenski davongejagt und die Vergangenheit. – Und das war im Oktober, als das so war, in Petrograd in Russland im siebzehner Jahr.
Frühlingslied Wir gehen den Frühling suchen, wo hat er sich versteckt? Vielleicht im Rosinenkuchen, vielleicht unter jenen Buchen, vielleicht wird er bald entdeckt.
Avanti popolo (Bandiera rossa) Avanti popolo, alla riscossa, bandiera rossa, bandiera rossa. Avanti popolo, alla riscossa, bandiera rossa trionfera.