1. Strophe:

Der Schneemann auf der Straße trägt einen weißen Rock, hat eine rote Nase und eine dicken Stock

2. Strophe:

Er rührt sich nicht vom Flecke, auch wenn es stürmt und schneit. Stumm steht er in der Ecke zur kalten Winterszeit.

3. Strophe:

Doch tropft es von den Dächern im ersten Sonnenschein, da fängt es an zu laufen, und niemand holt ihn ein.

weitere Lieder:

Wir haben uns alle im Kreis aufgestellt Wir singen dem Frieden der allen gefällt, gemeinsam ein Lied mit den Kindern der Welt.
Laterne, Laterne Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne. Brenne auf mein Licht, brenne auf mein Licht, aber nur meine liebe Laterne nicht
Ein schöner Tag ward uns beschert Ein schöner Tag ward uns beschert, wie es nicht viele gibt, von reiner Freude ausgefüllt, von Sorgen ungetrübt.
Gute Nacht Gute Nacht, gute Nacht, ein kleines Lied erwacht. In den Zweigen raunt der Wind. Schlafe ein, mein Kind.