1. Strophe:

Im alten Schulhofgarten hatte ich mein erstes Rendezvous, im Tomatenfeld auf einer bank. Wir schämten und wir küssten uns, Tomaten sahn uns zu, die warn viel grüner noch , na Gott sei Dank. Der alte Schulhof ist der schönste Platz, den´s für mich gibt, hier war ich zum ersten Mal verliebt. Der alte Schulhof ist der schönste Platz, den´s für mich gibt, hier war ich zum ersten Mal verliebt.

2. Strophe:

Hier saßen und hier aßen wir gemeinsam unser Brot. Manchmal gab er mir von seinem ab. und immer wünscht ich mir, ich fiele um und wäre tot, wenn er´s einer anderen gab. Der alte Schulhof ist der schönste Platz, den´s für mich gibt, hier war ich zum ersten Mal verliebt. Der alte Schulhof ist der schönste Platz, den´s für mich gibt, hier war ich zum ersten Mal verliebt.

3. Strophe:

Und irgendwo liegt sicher noch mein Butterbrotpapier. Damals warf ich manches achtlos fport. Der alte Schulhof weckt stets neu all die Erinnerungen mir an Tintenklechse und mein erstes Wort. Der alte Schulhof ist der schönste Platz, den´s für mich gibt, hier war ich zum ersten Mal verliebt. Der alte Schulhof ist der schönste Platz, den´s für mich gibt, hier war ich zum ersten Mal verliebt.

weitere Lieder:

Meinst du, die Russen wollen Krieg Meinst du, die Russen wollen Krieg? Befrag die Stille, die da schwieg, im weiten Feld, im Pappenheim, befrag die Birken an dem Rain, dort, wo er liegt in seinem Grab, den russischen Soldaten frag! Sein Sohn dir drauf die...
Ich bin wie alle blind geboren Und ich lernte: Die uns hassen, sind nicht plötzlich unser Freund. Auch wenn wir sie loben lassen, was uns trennt, sie sind uns feind. Und ich lernte aufzupassen. Ich bin wie alle blind geboren, sehen lernte ich in diese...
Matrosen von Kiel Sie lagen Seite an Seite, die Schiffe der Flotte von Kiel, als in die schweigende Weite des Hafens Gewehrfeuer fiel. Entwaffnet die Offiziere, die Röcke des Kaisers zerfetzt! Matrosen, erhebt die Paniere, und Rot auf die...
Lied vom Apfelbaum Als ich neulich von dir ging, sah ich den Baum vor deiner Tür. Der voll reifer Äpfel hing. Nur einer hängt noch heute hier. Baram, bam, bam…..
Dran und drauf Dran und drauf, drauf und dran, kommt, wir fangen mit der Arbeit an.