1. Strophe:

Amsel, Drossel, wiedewitt, ich pfeife euer Liedchen mit. Wie das zwitschert fern und nah! Endlich ist der Frühling da, endlich ist der Frühling da!

weitere Lieder:

Frau Krause trägt die Post heut aus Frau Krause trägt die Post heut aus, ich hab sie schon gesehn. ich sah sie vorhin in das Haus dort in der Ecke gehn. Sie hat die große Tasche um, die ganz dick und schwer, da sind wohl hundert Briefe drin vielleicht auch...
In einem kleinen Apfel In einem kleinen Apfel, da sieht es niedlich aus. Es sind darin fünf Stübchen, grad wie in einem Haus.
Kinder, schaut, so viel Schnee Kinder, schaut, so viel Schnee, alles ist weiß, wohin ich seh! Zieht euch warme Mäntel an, wir fangen gleich zu rodeln an!
Klein Häschen wollt spazieren gehn Klein Häschen wollt spazieren gehn, spazieren ganz allein. Da hat’s das Bächlein nicht gesehn und plumps, fiel es hinein.
So viel Heimlichkeit So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit! Meine Puppen sind verschwunden, hab nicht mal den Bär gefunden. So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit!