1. Strophe:

Es wird kommen ein Tag mit viel Arbeit auf dem Feld, in der Schule, im Schacht, denn in allen Ländern der Erde hat die Arbeiterklasse die Macht

2. Strophe:

An dem Tag streiken Kölns Unternehmer und in Kuba erfüllt man die Norm. In Moskau macht man das Wetter und in Peking die Hochschulreform.

3. Strophe:

Wenn ein griechischer Hafenarbeiter nicht mehr Schiffe mit Waffen entlädt und ein Mähdrescherfahrer Ägyptens sein Korn dann auf Sinai mäht.

4. Strophe:

In Nordirland gehn Iren zur Kirche, in Rom wird der Papst dann getraut. In Pretoria regiert dann ein Schwarzer, in Vietnam wird nur Reis angebaut.

5. Strophe:

An dem Tag werden Kerker sich öffnen und die Stunde der Freiheit ist da, dann umarmen wir unsre Genossen, dieser Tag kommt bestimmt, Angela.

6. Strophe:

Es wird kommen ein Tag mit viel Arbeit auf dem Feld, in der Schule, im Schacht denn in allen Ländern der Erde hat die Arbeiterklasse die Macht.

weitere Lieder:

Hoch auf dem gelben Wagen Hoch auf dem gelben Wagen, sitz ich beim Schwager vorn. Vorwärts die Rosse traben, lustig schmettert das Horn. Felder und Wiesen und Auen, leuchtendes Ährengold. Ich möchte ja so gerne noch bleiben, aber der Wagen, der r...
Aufmunterung Nur gebt euch nie zufrieden in dieser Friedenszeit. Was euch bisher beschieden, genügt doch nur den Müden, die müde sind vom Streit.
Genossen, der Tag hat zu wenig Stunden Genossen, der Tag hat zu wenig Stunden. Genossen, was haben wir heute geschafft? Wir haben uns ehrlicher Mühe geschunden, verbraucht ist viel Kraft, Aha.
Staatsbesuch Vom Himmel fallen sieben Böllerschüsse, still steht das Regiment der NVA. Ich sitze jetzt zu Haus in meinem Sessel und sehe Aktuelle Kamera. Am Vortag habe ich zwar lang gestanden, und mit mir musste die Maschine stehn. ...
Lied der unruhvollen Jugend Wir lieben der Heimat Wälder, die Berge, Ströme und Felder, dass rings unser Land erblühe, soll all unser Sorgen sein! Refrain: Durchstreift die Fernen. Kein Sturm hält uns zurück. Im Flug zu den Sternen baun wir unsrer ...