1. Strophe:

Es wird kommen ein Tag mit viel Arbeit auf dem Feld, in der Schule, im Schacht, denn in allen Ländern der Erde hat die Arbeiterklasse die Macht

2. Strophe:

An dem Tag streiken Kölns Unternehmer und in Kuba erfüllt man die Norm. In Moskau macht man das Wetter und in Peking die Hochschulreform.

3. Strophe:

Wenn ein griechischer Hafenarbeiter nicht mehr Schiffe mit Waffen entlädt und ein Mähdrescherfahrer Ägyptens sein Korn dann auf Sinai mäht.

4. Strophe:

In Nordirland gehn Iren zur Kirche, in Rom wird der Papst dann getraut. In Pretoria regiert dann ein Schwarzer, in Vietnam wird nur Reis angebaut.

5. Strophe:

An dem Tag werden Kerker sich öffnen und die Stunde der Freiheit ist da, dann umarmen wir unsre Genossen, dieser Tag kommt bestimmt, Angela.

6. Strophe:

Es wird kommen ein Tag mit viel Arbeit auf dem Feld, in der Schule, im Schacht denn in allen Ländern der Erde hat die Arbeiterklasse die Macht.

weitere Lieder:

Es lebe die Liebe Es lebe die Liebe, das Bett und der Mond. Es lebe die Arbeit, wenn sie sich lohnt, wenn sie sich lohnt.
Hochzeitslied Wenn du ein altes Haus hast mit innen drin viel Platz für Esel, Hund und bunten Hahn und eine graue Katz, die singen ihre Räuberlieder, und du spielst Klavier, ja, dann bleibe ich, dann bleibe ich, dann bleibe ich bei di...
Jeden Abend nach der Arbeit Jeden Abend nach der Arbeit mache ich mich auf den Weg. Jeden Abend nach der Arbeit beginnt für mich der Kampf. Ich bin Lehrling, teil der Klasse, und den Kampf führ ich als Masse auf der Straße, vor dem Klub zur Diskoth...
Dran und drauf Dran und drauf, drauf und dran, kommt, wir fangen mit der Arbeit an.
Ballade vom Knopf Schon als ich einstieg in den D-Zug, ist der Knopf so gut wie ab. Er hängt nur noch am allerletzten Faden. Nur gut, dass ich’s zur rechten Zeit noch mitbekommen hab, sonst hätt ich heute wieder mal den Schaden.