1. Strophe:

Sonne, komm, scheine bald, meinen kleinen Gänselein, ist es kalt!

weitere Lieder:

Späte Rosen im Garten Späte Rosen im Garten – der Winter lässt warten. Süße Trauben und Beer’n – der Winter ist fern.
Frau Holle, Frau Holle, nimm die Kissen zur Hand Frau Holle, Frau Holle, nimm die Kissen zur Hand! Du sollst sie fest klopfen, hoch über dem Land.
In einem kleinen Apfel In einem kleinen Apfel, da sieht es niedlich aus. Es sind darin fünf Stübchen, grad wie in einem Haus.
Schnee, Schnee, Schnee! Liebes Windchen weh Schnee, Schnee, Schnee! Liebes Windchen weh! Weh mir beide Hände voll! Schnee, Schnee, Schnee! Liebes Windchen weh!
Der Apfelbaum hängt tief und schwer Der Apfelbaum hängt tief und schwer und Vater bringt die Leiter her. Er pflückt die Äpfel, o, wie fein! Ich sammle sie ins Körbchen ein.