1. Strophe:

Reicht euch die Hände, das Spielen ist nun aus. Die Großen und die Kleinen, die gehen jetzt nach Haus

2. Strophe:

Reicht euch die Hände, das Spielen ist nun aus. Der Mond und all die Sterne, die Leuchten euch nach Haus

weitere Lieder:

Oma Emilia Meine Oma, die heißt Emilia und sie kennt die schönsten Lieder. Kann ich abends nicht richtig schlafen, rufe ich sie immer wieder: Darauf steht:`Komm, Oma Emilia!´
Ich bin schon vier Jahre Ich bin schon vier Jahre und nicht mehr klein; in den Kindergarten geh ich bald allein!
Schmückt euer Haus am Ersten Mai Schmückt euer Haus am Ersten Mai mit frischem Maiengrün und seht, wie alle stolz und frei durch unsre Straßen ziehn, durch unsre Straßen ziehn.
Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr Lieber Soldat, du trägst ein Gewehr. Lieber Soldat, dich lieben wir sehr. Mit Panzer und Flugzeug bist du stets bereit für uns Kinder alle, im Ehrenkleid.
Wir gehen heute wandern Wir gehen heute wandern, wandern, wandern, wir gehen heute wandern in den grünen Wald. Hopphopphei, hopphopphei springt ein Häschen schnell vorbei. Hopphopphei, hopphopphei klingt es in dem Wald.