1. Strophe:

Petersilie Suppenkraut wächst in unserm Garten. Unse(r) …… ist die Braut, soll nicht länger warten.
Roter Wein, weißer Wein, morgen soll die Hochzeit sein. Roter Wein, weißer Wein, morgen soll sie sein!

So haben wir es gespielt:

Die Kinder (Jungen und Mädchen) bilden mit gefassten Händen einen Kreis und gehen (singend) herum. In der Mitte steht die Braut und sagt nach dem Lied „Der Bräutigam soll nun kommen“. Ein anderes Kind tritt in den Kreis und tanzt mit der Braut. Fortsetzung folgt – mit einer anderen Braut.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>