1. Strophe:

Ich komme aus dem Märchenland, schnibbel-die-schnabbel-die Scher, bin allen Kindern wohlbekannt und reiste weit umher. Die schönsten Märchen kenne ich und alle, alle Kinder freuen sich, schnibbel-die-schnabbel-die Scher, auf Meister Nadelöhr. Die schönsten Märchen kenne ich und alle, alle Kinder freuen sich, schnibbel-die-schnabbel-die Scher, auf Meister Nadelöhr.

2. Strophe:

Das Spiel ist aus, ich muss jetzt gehen, schnibbel-die-schnabbel-die Scher und sage euch auf Wiedersehn, ein andermal noch mehr. Dann hält wie stets, ihr habt noch Zeit, viel Neues schon für euch bereit, schnibbel-die-schnabbel-die Scher, der Meister Nadelöhr. Dann hält wie stets, ihr habt noch Zeit, viel Neues schon für euch bereit, schnibbel-die-schnabbel-die Scher, der Meister Nadelöhr.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>