1. Strophe:

Halt’ stand, rotes Madrid, halt’ stand, stolzes Madrid! Das Weltall dröhnt, die Menschheit glüht, der Erdball singt dein Heldenlied, Millionen singen mit: Halt’ stand, rotes Madrid! Und schicken dir die Faschisten auch ihre Söldner ins Land. Sie alle werden zerbrechen an deinem Widerstand: Halt’ stand, rotes Madrid, halt’ stand, stolzes Madrid!

2. Strophe:

Das Weltall dröhnt, die Menschheit glüht, der Erdball singt dein Heldenleid, Millionen singen mit: Halt’ stand, rotes Madrid! Und wollen sie uns verwehren, an deiner Seite zu sein, die kühnsten Kämpfer auf Erden marschieren in deinen Reihn! Halt’ stand, rotes Madrid, halt’ stand, stolzes Madrid! Das Weltall dröhnt, die Menschheit glüht, der Erdball singt dein Heldenleid, Millionen singen mit: Halt’ stand, rotes Madrid!

weitere Lieder:

Es wird die neue Welt geboren Es wird die neue Welt geboren, aus Hunger, Elend, tiefster Not. Viel Freiheitskämpfer liegen tot, jedoch kein Opfer ist verloren.
Wir sind geboren, Taten zu vollbringen Wir sind geboren, Taten zu vollbringen, zu überwinden Raum und Weltenall, auf Adlers Flügeln uns empor zu schwingen, beim Herzschlag sausen der Motoren Schall. Refrain: Drum höher und höher und höher, wir steigen trotz H...
Altes Reiterlied Der Mond steht in den Gassen. Leb wohl, mein Schatz, ade! Da die Trompeten blasen, So muss ich dich verlassen. Und tut mir doch so weh.
Volksfront Weißt du, um was es geht? Um Recht und Brot. Denn in der Bibel steht: für keinen Not. Volksfront! die Losung sei, sei mit dabei! Wir müssen einig sein – hier meine Hand, schlag ein! Viele sind stark! Ja! Ja! Ja! Ja! Viel...
Zwischen Gestern und Morgen Wie Gestern und Morgen sich mächtig vermischen! Hier ein Stuhl – da ein Stuhl – und wir immer dazwischen! Liebliche Veilchen im März – Nicht mehr. Proletarier-Staat mit Herz – Noch nicht. Noch ist es nicht so weit. Denn ...