1. Strophe:

Auf verschneiten Wiesen geht es schnell voran, frisch gespurt und die Augen auf! Gut gewachste Bretter gleiten durch den Tann, hügelab und -auf.

2. Strophe:

Mag die Kälte knacken, das macht uns nichts aus, frisch gespurt, wenn der Frost auch klirrt! Junge Schneeschuhfahrer sitzen nicht zu Haus, wenn es kälter wird.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- DDR responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="1881593012" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Winken bunte Fähnchen uns vom steilen Hang: Frisch gespurt, kommt zum Slalomlauf! Schwingen durch die Tore, uns wird niemals bang. Kommt zur Schanze rauf!

Refrain:

Komm mit uns, Pionier! Das Fanfarensignal ruft uns zum Start. Wir sausen mit dem Wind, mit dem Schneewind zu Tal. Auf, Pioniere, zur Fahrt!